Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)

Online

Wesens-Analyse

bei Hundeproblemen aller Art

Durch unseren Wesenstest erhalten sie Klarheit in folgenden Punkten - korrekte Beurteilung des Wesenstyps - Ursachen der Probleme - Realistische Erfolgschancen - Realistische Lösungswege - Soforthilfe (schriftl. Anleitungen) Warum eine Wesens-Analyse (auch Wesenstest oder Anamese genannt)? Zumal es bei einer erfolgreichen Therapie von Hunde(halter)problemen immer vor allem auf den Hundetyp, sein Alter und sein Umfeld ankommt, haben wir einen Wesenstest entwickelt, der sämtliche Antworten liefert, die für eine korrekte Wesensbeurteilung und zuverlässiger Diagnose betreffend Ursachen von hündischem Fehlverhalten erforderlich sind. Unterschied im Vergleich zu den Wesens-Prüfungen welche durch kantonale Veterinärdienste angeordnet werden können Je nach Hundetyp, Alter und (Fehl-)Verhalten können wir schon mit ca. 70-80% korrekt einschätzen, ob ein Hund bei einer ordentlichen Wesensprüfung überhaupt eine Chance hat, diese zu bestehen. Es ist immer wieder fatal, solche Hunde «menschlich» zu beurteilen, was in der Regel bei den Wesensprüfungen passiert. Oft werden Hunde, welche ein hochsensibles Wahrnehmungsvermögen extremsten (für solche Hunde unzumutbaren) Reizen ausgesetzt werden, auf welche wesensstarke Hunde (aus menschlicher Sicht) falsch reagieren müssen und schon ist das Resultat abhängig vom “Goodwill” des Wesensrichters. Allzu oft werden wesensstarke Hunde fälschlicherweise als aggressiv eingestuft, obwohl sie grundsätzlich (im fremden Territorium) nur überfordert sind (dominant-unsicher). Auch können wir sie nach einer Wesensanalyse gut auf die Wesensprüfung vorbereiten. Ungemein wichtig ist die korrekte Bestimmung des Hundetyps, bevor Empfehlungen betreffend Lösungen bei Hundeproblemen abgegeben werden können. Aufgrund der Tatsache, dass wir nur noch mit Fällen zusammenarbeiten können, bei welchen wir auch grosse Aussichten auf nachhaltigen Erfolg haben werden, ist die Wesens-Analyse eine Grundvoraussetzung, um sich an irgendwelche Seminare bei uns bewerben zu können. Bei unserer Arbeitsweise, bzw. bei der Arbeitsweise von Leithunden gibt es kein «Vielleicht» oder «es könnte sein, dass…». In ihren Naturgesetzen ist alles nur «schwarz» oder «weiss», denn die menschlichen Graubereiche (in denen wir Menschen uns bewegen, sobald wir über Hundeverhalten denken) gibt es für sie nicht – deswegen liegen wir auch immer falsch und darum kann uns ein LH den “Lead” auch nicht übergeben. Dies sind die Gründe, warum für Hundehalter mit Leithunden kein Weg an unserem Zentrum vorbeiführt ... Wir müssen ihre Sprache erlernen können, um ihre spezielle Funktionsweise zu verstehen, damit sie uns in schwierigen Situationen dann auch vertrauen können, bzw. den “Lead” abgeben können. Bisher konnten Anfragen bei Hundeproblemen an dieser Stelle kostenlos erfolgen. Leider aber mit dem Resultat, dass sich nebst den ernsthaft interessierten Hundehaltern auch (zu) viele gemeldet hatten, die noch immer glaubten, der Hund müsse etwas lernen und (noch) nicht bereit dazu waren, selbst etwas dafür zu tun... Viele Gespräche waren sehr nett und für die Hundehalter sicherlich auch sehr lehrreich und informativ - nur wollen wir unsere sehr eingeschränkten Ressourcen zukünftig ausschliesslich denjenigen zur Verfügung stellen, die auch wirklich bereit sind, ihrem Hund nachhaltig helfen zu wollen und selbst auch bereit sind, über eine längere Zeit an der Beziehung Mensch-Hund zu arbeiten, bzw. vorwiegend an sich selbst zu arbeiten. Aus diesen Gründen bieten wir den Wesenstest ab sofort zum Preis von Fr. 250.- an. Bei einer anschliessenden Zusammenarbeit werden die Kosten für den Wesenstest bis zu 100% zurückerstattet (100% bei Seminarteilnahme, 20% Rabatt auf die normalen Tarife für zusätzliche telefonische Fernbetreuung) Was benötigen wir von Ihnen? Detaillierte Angaben über Hund und Umfeld, inkl. Fotos in bestimmten Positionen. In Ausnahmefällen kann es sein, dass wir zusätzlich noch ein Video benötigen. Diese Daten können nach der Wesens- Test-Bestellung komfortabel in einem Formular erfasst werden (Aufwand ca. 15 Minuten). Den Link dazu erhalten Sie dann in einem weiteren Schritt, nachdem sie sich zuerst mal 1-2 Tage auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes achten müssen, bevor dieses Formular korrekt ausgefüllt werden kann. Das bekommen sie für ihr Geld 1. Sie sind zufrieden oder erhalten das bezahlte Geld vollumfänglich wieder zurückerstattet! Sollten Sie bei der Besprechung der Wesens-Analyse in den ersten 15 Minuten das Gefühl haben, dass Sie bei uns nicht an der richtigen Adresse gelandet sind, so beenden wir das Gespräch und Sie erhalten das bezahlte Geld wieder zurück. 2. Unmittelbar nach dem Bestellen der Wesens-Analyse erhalten sie weitere Anweisungen, welche sie auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes sensibilisieren. Nach 1-2 Tagen werden sie dann auch dazu bereit sind, die Fragen der Wesens-Analysen zu verstehen, um sie korrekt beantworten zu können. 3. Die Daten für die Wesens-Analyse können uns dann bequem über das dafür vorgesehene Formular übermittelt werden. 4. Nachdem wir ihre Daten erhalten und diese ausgewertet haben, werden wir sie innerhalb von ca. 2-5 Tagen telefonisch kontaktieren, um die Wesensanalyse zusammen zu besprechen und um ihre persönlichen Erfolgschancen und Therapieformen (individuelle Lösungswege) aufzuzeigen. Dieses Gespräch dauert ca. 2.5 bis 3 Stunden. Eine schriftliche Wesensbeurteilung kann als Option bestellt werden (ohne Rückvergütung) 5. Nach diesem Gespräch ist man dann bereits selbst in der Lage, gewisse Dominanz-Verhalten zu erkennen und viele bisher gemachte Fehler können somit künftig unterbunden werden. Man lernt auch, wie man seinen Hund artgerecht (im Kopf) auslasten kann und kann dann wenigstens schon mal verhindern, dass die Probleme immer schlimmer werden oder der Hund dann plötzlich beisst. Der Hund wird rasch ruhiger, was das erste Ziel sein sollte. 6. Sie erhalten Zugang zu unserem neuen (passwortgeschützten) Info-Portal für Hundehalter mit wesensstarken Hunden. Hier lernen sie, was es alles braucht, um eine Bindung zu einem wesensstarken Hund aufbauen zu können (inkl. 1 Trainingsvideo). 7. Schritt-für-Schritt-Anleitung (PDF) für die artgerechte Beschäftigung über die Nase. 8. Im passwortgeschützten Info-Portal haben sie die Möglichkeit, sich über unsere Seminare/Trainingsmethoden vollumfänglich zu informieren und können sich gegebenenfalls von dort aus für die Teilnahme an unseren Seminaren bewerben. Oder sie wählen den Weg der Fernschulung/-beratung oder sie gehen einen anderen Weg
Wesens-Analyse bestellen Wesens-Analyse bestellen
NEU! Kundenstimmen zu Online-Produkten
Letzte Änderung: 17.11.2018 Copyright dog-psychology-center.ch
Wesens-Analyse Hund
Letzte Änderung: 17.11.2018 Copyright dog-psychology-center.ch

Online

Wesens-Analyse

bei Hundeproblemen aller Art

Durch unseren Wesenstest erhalten sie Klarheit in folgenden Punkten - korrekte Beurteilung des Wesenstyps - Ursachen der Probleme - Realistische Erfolgschancen - Realistische Lösungswege - Soforthilfe (schriftl. Anleitungen) Warum eine Wesens-Analyse (auch Wesenstest oder Anamese genannt)? Zumal es bei einer erfolgreichen Therapie von Hunde(halter)problemen immer vor allem auf den Hundetyp, sein Alter und sein Umfeld ankommt, haben wir einen Wesenstest entwickelt, der sämtliche Antworten liefert, die für eine korrekte Wesensbeurteilung und zuverlässiger Diagnose betreffend Ursachen von hündischem Fehlverhalten erforderlich sind. Unterschied im Vergleich zu den Wesens-Prüfungen welche durch kantonale Veterinärdienste angeordnet werden können Je nach Hundetyp, Alter und (Fehl-)Verhalten können wir schon mit ca. 70-80% korrekt einschätzen, ob ein Hund bei einer ordentlichen Wesensprüfung überhaupt eine Chance hat, diese zu bestehen. Es ist immer wieder fatal, solche Hunde «menschlich» zu beurteilen, was in der Regel bei den Wesensprüfungen passiert. Oft werden Hunde, welche ein hochsensibles Wahrnehmungsvermögen extremsten (für solche Hunde unzumutbaren) Reizen ausgesetzt werden, auf welche wesensstarke Hunde (aus menschlicher Sicht) falsch reagieren müssen und schon ist das Resultat abhängig vom “Goodwill” des Wesensrichters. Allzu oft werden wesensstarke Hunde fälschlicherweise als aggressiv eingestuft, obwohl sie grundsätzlich (im fremden Territorium) nur überfordert sind (dominant-unsicher). Auch können wir sie nach einer Wesensanalyse gut auf die Wesensprüfung vorbereiten. Ungemein wichtig ist die korrekte Bestimmung des Hundetyps, bevor Empfehlungen betreffend Lösungen bei Hundeproblemen abgegeben werden können. Aufgrund der Tatsache, dass wir nur noch mit Fällen zusammenarbeiten können, bei welchen wir auch grosse Aussichten auf nachhaltigen Erfolg haben werden, ist die Wesens-Analyse eine Grundvoraussetzung, um sich an irgendwelche Seminare bei uns bewerben zu können. Bei unserer Arbeitsweise, bzw. bei der Arbeitsweise von Leithunden gibt es kein «Vielleicht» oder «es könnte sein, dass…». In ihren Naturgesetzen ist alles nur «schwarz» oder «weiss», denn die menschlichen Graubereiche (in denen wir Menschen uns bewegen, sobald wir über Hundeverhalten denken) gibt es für sie nicht deswegen liegen wir auch immer falsch und darum kann uns ein LH den “Lead” auch nicht übergeben. Dies sind die Gründe, warum für Hundehalter mit Leithunden kein Weg an unserem Zentrum vorbeiführt ... Wir müssen ihre Sprache erlernen können, um ihre spezielle Funktionsweise zu verstehen, damit sie uns in schwierigen Situationen dann auch vertrauen können, bzw. den “Lead” abgeben können. Bisher konnten Anfragen bei Hundeproblemen an dieser Stelle kostenlos erfolgen. Leider aber mit dem Resultat, dass sich nebst den ernsthaft interessierten Hundehaltern auch (zu) viele gemeldet hatten, die noch immer glaubten, der Hund müsse etwas lernen und (noch) nicht bereit dazu waren, selbst etwas dafür zu tun... Viele Gespräche waren sehr nett und für die Hundehalter sicherlich auch sehr lehrreich und informativ - nur wollen wir unsere sehr eingeschränkten Ressourcen zukünftig ausschliesslich denjenigen zur Verfügung stellen, die auch wirklich bereit sind, ihrem Hund nachhaltig helfen zu wollen und selbst auch bereit sind, über eine längere Zeit an der Beziehung Mensch- Hund zu arbeiten, bzw. vorwiegend an sich selbst zu arbeiten. Aus diesen Gründen bieten wir den Wesenstest ab sofort zum Preis von Fr. 250.- an. Bei einer anschliessenden Zusammenarbeit werden die Kosten für den Wesenstest bis zu 100% zurückerstattet (100% bei Seminarteilnahme, 20% Rabatt auf die normalen Tarife für zusätzliche telefonische Fernbetreuung) Was benötigen wir von Ihnen? Detaillierte Angaben über Hund und Umfeld, inkl. Fotos in bestimmten Positionen. In Ausnahmefällen kann es sein, dass wir zusätzlich noch ein Video benötigen. Diese Daten können nach der Wesens-Test-Bestellung komfortabel in einem Formular erfasst werden (Aufwand ca. 15 Minuten). Den Link dazu erhalten Sie dann in einem weiteren Schritt, nachdem sie sich zuerst mal 1-2 Tage auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes achten müssen, bevor dieses Formular korrekt ausgefüllt werden kann. Das bekommen sie für ihr Geld 1. Sie sind zufrieden oder erhalten das bezahlte Geld vollumfänglich wieder zurückerstattet! Sollten Sie bei der Besprechung der Wesens-Analyse in den ersten 15 Minuten das Gefühl haben, dass Sie bei uns nicht an der richtigen Adresse gelandet sind, so beenden wir das Gespräch und Sie erhalten das bezahlte Geld wieder zurück. 2. Unmittelbar nach dem Bestellen der Wesens-Analyse erhalten sie weitere Anweisungen, welche sie auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes sensibilisieren. Nach 1-2 Tagen werden sie dann auch dazu bereit sind, die Fragen der Wesens-Analysen zu verstehen, um sie korrekt beantworten zu können. 3. Die Daten für die Wesens-Analyse können uns dann bequem über das dafür vorgesehene Formular übermittelt werden. 4. Nachdem wir ihre Daten erhalten und diese ausgewertet haben, werden wir sie innerhalb von ca. 2-5 Tagen telefonisch kontaktieren, um die Wesensanalyse zusammen zu besprechen und um ihre persönlichen Erfolgschancen und Therapieformen (individuelle Lösungswege) aufzuzeigen. Dieses Gespräch dauert ca. 2.5 bis 3 Stunden. Eine schriftliche Wesensbeurteilung kann als Option bestellt werden (ohne Rückvergütung) 5. Nach diesem Gespräch ist man dann bereits selbst in der Lage, gewisse Dominanz-Verhalten zu erkennen und viele bisher gemachte Fehler können somit künftig unterbunden werden. Man lernt auch, wie man seinen Hund artgerecht (im Kopf) auslasten kann und kann dann wenigstens schon mal verhindern, dass die Probleme immer schlimmer werden oder der Hund dann plötzlich beisst. Der Hund wird rasch ruhiger, was das erste Ziel sein sollte. 6. Sie erhalten Zugang zu unserem neuen (passwortgeschützten) Info-Portal für Hundehalter mit wesensstarken Hunden. Hier lernen sie, was es alles braucht, um eine Bindung zu einem wesensstarken Hund aufbauen zu können (inkl. 1 Trainingsvideo). 7. Schritt-für-Schritt-Anleitung (PDF) für die artgerechte Beschäftigung über die Nase. 8. Im passwortgeschützten Info-Portal haben sie die Möglichkeit, sich über unsere Seminare/Trainingsmethoden vollumfänglich zu informieren und können sich gegebenenfalls von dort aus für die Teilnahme an unseren Seminaren bewerben. Oder sie wählen den Weg der Fernschulung/-beratung oder sie gehen einen anderen Weg
Wesens-Analyse bestellen Wesens-Analyse bestellen Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
Hundeflüsterer, Hundeflüsterer Schweiz, Hundetrainer Schweiz, Hundetrainer, Hundetrainer Problemhunde , Tierpsychologe Hund, Tierpsychologie Hund, Verhaltenstherapie Hund, Cesar Millan, Cesar Millan Schweiz, Ausbildung Hundetrainer, Ausbildung Hundetrainer Bern, Ausbildung Hundetrainer Schweiz, Studium Hunde, Studium Hundetrainer, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund Bern, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund Schweiz, Studium Hunde, Studium Zum Tierpsychologen Hund, Tierpsychologie, Tierpsychologie Hund, Ausbildung Tierpsychologie, Ausbildung Tierpsychologie Hund, Tierpsychologie Ausbildung Schweiz, Tierpsychologie Ausbildung Bern, Weiterbildung für SKN-Experten, Weiterbildung für Hundetrainer, Aus- und Weiterbildung Hunde, Aus- und Weiterbildung SKN-Experten, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer Schweiz, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer Bern, Weiterbildung für Hundetrainer schweiz, Weiterbildung für Hundetrainer Bern,
NEU! Kundenstimmen zu Online-Produkten
Wesens-Analyse Hund
Letzte Änderung: 17.11.2018 Copyright dog-psychology-center.ch
Wesensprüfung online Schweiz, Wesensprüfung verhaltensauffälliger Hund Schweiz online, Wesensprüfung Hund Schweiz, Wesensprüfung verhaltensauffälliger Hund Schweiz, Wesens-Test online Schweiz, Wesens-Test verhaltensauffälliger Hund Schweiz online, Wesens-Test Schweiz, Wesens-Test verhaltensauffälliger Hund Schweiz, Wesens-Analyse Hund online, Wesens-Analyse Hund, Hilfe bei Problemhunden, Hund hat Angst vor Feuerwerk oder Gewitter, Hund Angst 1. August oder Silvester, Hund Knaller 1. August oder Silvester, ängstlicher Hund, aggressiver Hund, angst-aggressiver Hund, Angst-Aggression, unsicherer Hund, Unsicherheiten beim Hund, Verhaltenstherapie Hund, Verhaltenstherapie ängstlicher Hund, Verhaltenstherapie Aggressionen, Verhaltenstherapie aggressiver Hund, Verhaltenstherapie Angst-Aggression, Verhaltenstherapie Problemhund, Verhaltenstherapeut Hund, Verhaltenstherapeut Problemhund, Verhaltenstherapeut aggressiver Hund, Verhaltenstherapeut Angst-Aggression, Hund frisst schlecht, Hund ist untergewichtig, Hund untergewichtig, Hund ist wählerisch, Hund ist wählerisch und ntergewichtig, Zusammenhang Psyche des Hundes und Untergewicht, Untergewicht bei Hunden Folge eines psychischen Problems

Online

Wesens-Analyse

bei Hundeproblemen aller Art

Durch unseren Wesenstest erhalten sie Klarheit in folgenden Punkten - korrekte Beurteilung des Wesenstyps - Ursachen der Probleme - Realistische Erfolgschancen - Realistische Lösungswege - Soforthilfe (schriftl. Anleitungen) Warum eine Wesens-Analyse (auch Wesenstest oder Anamese genannt)? Zumal es bei einer erfolgreichen Therapie von Hunde(halter)problemen immer vor allem auf den Hundetyp, sein Alter und sein Umfeld ankommt, haben wir einen Wesenstest entwickelt, der sämtliche Antworten liefert, die für eine korrekte Wesensbeurteilung und zuverlässiger Diagnose betreffend Ursachen von hündischem Fehlverhalten erforderlich sind. Unterschied im Vergleich zu den Wesens- Prüfungen welche durch kantonale Veterinärdienste angeordnet werden können Je nach Hundetyp, Alter und (Fehl-)Verhalten können wir schon mit ca. 70-80% korrekt einschätzen, ob ein Hund bei einer ordentlichen Wesensprüfung überhaupt eine Chance hat, diese zu bestehen. Es ist immer wieder fatal, solche Hunde «menschlich» zu beurteilen, was in der Regel bei den Wesensprüfungen passiert. Oft werden Hunde, welche ein hochsensibles Wahrnehmungsvermögen extremsten (für solche Hunde unzumutbaren) Reizen ausgesetzt werden, auf welche wesensstarke Hunde (aus menschlicher Sicht) falsch reagieren müssen und schon ist das Resultat abhängig vom “Goodwill” des Wesensrichters. Allzu oft werden wesensstarke Hunde fälschlicherweise als aggressiv eingestuft, obwohl sie grundsätzlich (im fremden Territorium) nur überfordert sind (dominant-unsicher). Auch können wir sie nach einer Wesensanalyse gut auf die Wesensprüfung vorbereiten. Ungemein wichtig ist die korrekte Bestimmung des Hundetyps, bevor Empfehlungen betreffend Lösungen bei Hundeproblemen abgegeben werden können. Aufgrund der Tatsache, dass wir nur noch mit Fällen zusammenarbeiten können, bei welchen wir auch grosse Aussichten auf nachhaltigen Erfolg haben werden, ist die Wesens-Analyse eine Grundvoraussetzung, um sich an irgendwelche Seminare bei uns bewerben zu können. Bei unserer Arbeitsweise, bzw. bei der Arbeitsweise von Leithunden gibt es kein «Vielleicht» oder «es könnte sein, dass…». In ihren Naturgesetzen ist alles nur «schwarz» oder «weiss», denn die menschlichen Graubereiche (in denen wir Menschen uns bewegen, sobald wir über Hundeverhalten denken) gibt es für sie nicht deswegen liegen wir auch immer falsch und darum kann uns ein LH den “Lead” auch nicht übergeben. Dies sind die Gründe, warum für Hundehalter mit Leithunden kein Weg an unserem Zentrum vorbeiführt ... Wir müssen ihre Sprache erlernen können, um ihre spezielle Funktionsweise zu verstehen, damit sie uns in schwierigen Situationen dann auch vertrauen können, bzw. den “Lead” abgeben können. Bisher konnten Anfragen bei Hundeproblemen an dieser Stelle kostenlos erfolgen. Leider aber mit dem Resultat, dass sich nebst den ernsthaft interessierten Hundehaltern auch (zu) viele gemeldet hatten, die noch immer glaubten, der Hund müsse etwas lernen und (noch) nicht bereit dazu waren, selbst etwas dafür zu tun... Viele Gespräche waren sehr nett und für die Hundehalter sicherlich auch sehr lehrreich und informativ - nur wollen wir unsere sehr eingeschränkten Ressourcen zukünftig ausschliesslich denjenigen zur Verfügung stellen, die auch wirklich bereit sind, ihrem Hund nachhaltig helfen zu wollen und selbst auch bereit sind, über eine längere Zeit an der Beziehung Mensch-Hund zu arbeiten, bzw. vorwiegend an sich selbst zu arbeiten. Aus diesen Gründen bieten wir den Wesenstest ab sofort zum Preis von Fr. 250.- an. Bei einer anschliessenden Zusammenarbeit werden die Kosten für den Wesenstest bis zu 100% zurückerstattet (100% bei Seminarteilnahme, 20% Rabatt auf die normalen Tarife für zusätzliche telefonische Fernbetreuung) Was benötigen wir von Ihnen? Detaillierte Angaben über Hund und Umfeld, inkl. Fotos in bestimmten Positionen. In Ausnahmefällen kann es sein, dass wir zusätzlich noch ein Video benötigen. Diese Daten können nach der Wesens- Test-Bestellung komfortabel in einem Formular erfasst werden (Aufwand ca. 15 Minuten). Den Link dazu erhalten Sie dann in einem weiteren Schritt, nachdem sie sich zuerst mal 1-2 Tage auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes achten müssen, bevor dieses Formular korrekt ausgefüllt werden kann. Das bekommen sie für ihr Geld 1. Sie sind zufrieden oder erhalten das bezahlte Geld vollumfänglich wieder zurückerstattet! Sollten Sie bei der Besprechung der Wesens- Analyse in den ersten 15 Minuten das Gefühl haben, dass Sie bei uns nicht an der richtigen Adresse gelandet sind, so beenden wir das Gespräch und Sie erhalten das bezahlte Geld wieder zurück. 2. Unmittelbar nach dem Bestellen der Wesens- Analyse erhalten sie weitere Anweisungen, welche sie auf gewisse Verhaltensmuster ihres Hundes sensibilisieren. Nach 1-2 Tagen werden sie dann auch dazu bereit sind, die Fragen der Wesens-Analysen zu verstehen, um sie korrekt beantworten zu können. 3. Die Daten für die Wesens-Analyse können uns dann bequem über das dafür vorgesehene Formular übermittelt werden. 4. Nachdem wir ihre Daten erhalten und diese ausgewertet haben, werden wir sie innerhalb von ca. 2-5 Tagen telefonisch kontaktieren, um die Wesensanalyse zusammen zu besprechen und um ihre persönlichen Erfolgschancen und Therapieformen (individuelle Lösungswege) aufzuzeigen. Dieses Gespräch dauert ca. 2.5 bis 3 Stunden. Eine schriftliche Wesensbeurteilung kann als Option bestellt werden (ohne Rückvergütung) 5. Nach diesem Gespräch ist man dann bereits selbst in der Lage, gewisse Dominanz- Verhalten zu erkennen und viele bisher gemachte Fehler können somit künftig unterbunden werden. Man lernt auch, wie man seinen Hund artgerecht (im Kopf) auslasten kann und kann dann wenigstens schon mal verhindern, dass die Probleme immer schlimmer werden oder der Hund dann plötzlich beisst. Der Hund wird rasch ruhiger, was das erste Ziel sein sollte. 6. Sie erhalten Zugang zu unserem neuen (passwortgeschützten) Info-Portal für Hundehalter mit wesensstarken Hunden. Hier lernen sie, was es alles braucht, um eine Bindung zu einem wesensstarken Hund aufbauen zu können (inkl. 1 Trainingsvideo). 7. Schritt-für-Schritt-Anleitung (PDF) für die artgerechte Beschäftigung über die Nase. 8. Im passwortgeschützten Info-Portal haben sie die Möglichkeit, sich über unsere Seminare/Trainingsmethoden vollumfänglich zu informieren und können sich gegebenenfalls von dort aus für die Teilnahme an unseren Seminaren bewerben. Oder sie wählen den Weg der Fernschulung/-beratung oder sie gehen einen anderen Weg
Wesens-Analyse bestellen Wesens-Analyse bestellen
Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
Hundeflüsterer, Hundeflüsterer Schweiz, Hundetrainer Schweiz, Hundetrainer, Hundetrainer Problemhunde , Tierpsychologe Hund, Tierpsychologie Hund, Verhaltenstherapie Hund, Cesar Millan, Cesar Millan Schweiz, Ausbildung Hundetrainer, Ausbildung Hundetrainer Bern, Ausbildung Hundetrainer Schweiz, Studium Hunde, Studium Hundetrainer, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund Bern, Ausbildung zum Tierpsychologen Hund Schweiz, Studium Hunde, Studium Zum Tierpsychologen Hund, Tierpsychologie, Tierpsychologie Hund, Ausbildung Tierpsychologie, Ausbildung Tierpsychologie Hund, Tierpsychologie Ausbildung Schweiz, Tierpsychologie Ausbildung Bern, Weiterbildung für SKN-Experten, Weiterbildung für Hundetrainer, Aus- und Weiterbildung Hunde, Aus- und Weiterbildung SKN- Experten, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer Schweiz, Aus- und Weiterbildung Hundetrainer Bern, Weiterbildung für Hundetrainer schweiz, Weiterbildung für Hundetrainer Bern,
NEU! Kundenstimmen zu Online-Produkten
Wesens-Analyse Hund