Letzte Änderung: 12.05.2020 Copyright dog-psychology-center.ch

Standort ab 2020 wieder Sornetan

Meine „kleine Farm“ in Sornetan ist ziemlich abgelegen von der Zivilisation und lädt ein, sich vom hektischen Alltag ein paar Tage zurückzuziehen. Sornetan befindet sich in einem kleinen Tal im Berner Jura („Petit-Val“ - so auch sein Name) und befindet sich in der Regel über dem Nebel - meer. Viel Sonne und landschaftliche Schönheit pur! Im Aussenbereich stehen Mensch und Hund drei professionelle Gehege à ca. je 1000 m2 zur Verfügung, als Auslauf für die Hunde und als Trainingsplätze dienen. Im Stall wurden Zwingeranlagen für die - stehunde errichtet, die den Schweiz. Tier - schutzgesetzgebung entsprechen. In jedem Zwinger hat es nebst den Liegeplätzen auch 1-2 grosszügige, natürliche Höhlen aus Holz , welche mit viel Stroh ausgepolstert wer - den. Für ganz kalte Perioden sind Infrarot-Wärmelampen vorhanden. Die Zwingeranlagen wurde so errichtet, dass die Hunde untereindander Kontakt haben kön - nen (durch Gitterstäbe), ohne sich verletzen zu können. Der Kontakt zu anderen Hunden hilft ihnen bei der Resozialisierung . Jacky & Kyra kümmern sich jeweils rüh - rend um die „Problemhunde“ - rein durch ihre Präsenz (von ausserhalb der Zwinger) . Selbstverständlich bekommen auch die Gäste - hunde tagsüber Auslauf im Freien.

Der

Standort

in

Frankreich

wurde

per

Oktober 2019 aufgegeben

Oft kommt es anders, als man denkt… M. und ich hatten uns im 2015 kennenlernen dürfen und sind im September 2016 zusam- men nach Frankreich ausgewandert, um unser Projekt gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir durften viel voneinander profitieren - ich vor allem im menschlichen Bereich und dank ihr durfte ich auch über HSP erfahren. Im ganzen Prozess wurde mir dann rasch klar, dass alle Leithunde auch „HSP“ sein müssen, oder besser gesagt: HSH. Herzlichen Dank dafür! Einige Vorkommnisse und einschneidende Erkenntnisse in den letzten paar Monaten, haben es mir leider verunmöglicht, dass wir weiterhin einen gemeinsamen Weg gehen werden können. M. wird in Frankreich bleiben. Möge sie auf ihrem neuen Weg glücklich und erfolgreich sein! Ich (Kusi), bin im Oktober 2019 wieder an meinen alten Standort in Sornetan zu- rückgekehrt und durfte erkennen, wie sehr mir mein früheres, altes „Hundeleben“ gefehlt hatte und wie wichtig es ist, wieder ein eigenes Territorium haben zu dürfen und wieder in Ruhe und Frieden leben zu dürfen - auch wenn es am Anfang sehr viel zu tun gab. Nun nach einigen Monaten emotionaler Distanz, zeigte mir das Rudel unmissverständlich, wieviel Harmonie in Frankreich langsam verloren gegangen war und wie wichtig und richtig mein Entscheid im Nachhinein war, wieder in die CH zurückzukehren - nicht nur für mich, sondern auch für die Hunde. Die Erkenntnis, dass mein ganz spezielles Leben im Rudel durch nichts zu toppen sein wird und dass ich meinen Lebenstraum (Hunde) in diesem Leben bereits gefunden hatte, wahr wohl die wichtigste und schönste meines Lebens. Diese bisher unvorstellbare Ruhe und Ausgeglichenheit unter allen Hunden, zeigt mir un- missverständlich, dass es in den Rudelstrukturen, in welchen ich lebe, keinen Platz für eine Partnerschaft geben kann, allenfalls nicht für dominant-unsichere Persönlichkeiten. Dank dieser neuen Harmonie scheint plötzlich alles möglich zu sein, was ich früher nie zu glauben gewagt hätte… Ich bin voller Dankbarkeit für die ganz spezielle Arbeit, die ich mit besonderen Men - schen und Hunden machen darf. Das Schönste dabei ist, nicht nur Hunden, sondern vor allem Menschen helfen zu dürfen ! Seit Januar 2020 werden die Seminare wieder ausschliesslich in der Schweiz durchge- führt. Verpasst bitte nicht, euch rechtzeitig anzumelden, da die Platzzahl auch in Sornetan auf 2 Parteien (im Spezialfall/Ausnahmefall 3 Parteien) beschränkt ist.
Wieder zurück in der Schweiz! 2716 Sornetan
Die Welt von hochsensiblen Hunden - Hochsensibilität Hund
Sollte es Probleme mit der Darstellung von Text (Farben, Layout) geben, bitte SEITE NEU LADEN und allenfalls Browser-Cache löschen (unter Einstellungen, Sicherheitseinstellungen) oder verwende einen anderen Browser. NACHTMODUS AUSSCHALTEN!
Dienstleistungen Dienstleistungen Wesens-Arten / Hundetyp Wesens-Arten / Hundetyp Über uns Über uns

Standort

ab

2020

wieder

Sor

-

netan

Meine „kleine Farm“ in Sornetan ist ziem - lich abgelegen von der Zivilisation und lädt ein, sich vom hektischen Alltag ein paar Tage zurückzuziehen. Sornetan befindet sich in einem kleinen Tal im Berner Jura („Petit-Val“ - so auch sein Name) und befindet sich in der Regel über dem Nebelmeer. Viel Sonne und land - schaftliche Schönheit pur! Im Aussenbereich stehen Mensch und Hund drei professionelle Gehege à ca. je 1000 m2 zur Verfügung, als Auslauf für die Hunde und als Trainingsplätze dienen. Im Stall wurden Zwingeranlagen für die Gästehunde errichtet, die den Schweiz. Tierschutzgesetzgebung entsprechen. In jedem Zwinger hat es nebst den Liege - plätzen auch 1-2 grosszügige, natürli - che Höhlen aus Holz , welche mit viel Stroh ausgepolstert werden. Für ganz kalte Perioden sind Infrarot-Wärmelampen vor - handen. Die Zwingeranlagen wurde so errichtet, dass die Hunde untereindander Kontakt haben können (durch Gitterstäbe), ohne sich verletzen zu können. Der Kontakt zu anderen Hunden hilft ihnen bei der Resozialisierung . Jacky & Kyra kümmern sich jeweils rührend um die „Problemhunde“ - rein durch ihre Präsenz (von ausserhalb der Zwinger) . Selbstverständlich bekommen auch die - stehunde tagsüber Auslauf im Freien.

Der

Standort

in

Frankreich

wurde

per

Oktober 2019 aufgegeben

Oft kommt es anders, als man denkt… M. und ich hatten uns im 2015 kennenler- nen dürfen und sind im September 2016 zusammen nach Frankreich ausgewandert, um unser Projekt gemeinsam weiterzuent- wickeln. Wir durften viel voneinander profitieren - ich vor allem im menschlichen Bereich und dank ihr durfte ich auch über HSP er- fahren. Im ganzen Prozess wurde mir dann rasch klar, dass alle Leithunde auch „HSP“ sein müssen, oder besser gesagt: HSH. Herzlichen Dank dafür! Einige Vorkommnisse und einschneidende Erkenntnisse in den letzten paar Monaten, haben es mir leider verunmöglicht, dass wir weiterhin einen gemeinsamen Weg ge- hen werden können. M. wird in Frankreich bleiben. Möge sie auf ihrem neuen Weg glücklich und erfolgreich sein! Ich (Kusi), bin im Oktober 2019 wie- der an meinen alten Standort in Sorne- tan zurückgekehrt und durfte erkennen, wie sehr mir mein früheres, altes „Hunde- leben“ gefehlt hatte und wie wichtig es ist, wieder ein eigenes Territorium haben zu dürfen und wieder in Ruhe und Frieden le- ben zu dürfen - auch wenn es am Anfang sehr viel zu tun gab. Nun nach einigen Monaten emotionaler Di- stanz, zeigte mir das Rudel unmissver- ständlich, wieviel Harmonie in Frankreich langsam verloren gegangen war und wie wichtig und richtig mein Entscheid im Nachhinein war, wieder in die CH zurückzu- kehren - nicht nur für mich, sondern auch für die Hunde. Die Erkenntnis, dass mein ganz spezielles Leben im Rudel durch nichts zu toppen sein wird und dass ich meinen Lebenstraum (Hunde) in diesem Leben bereits ge- funden hatte, wahr wohl die wichtigste und schönste meines Lebens. Diese bisher unvorstellbare Ruhe und Aus- geglichenheit unter allen Hunden, zeigt mir unmissverständlich, dass es in den Rudel- strukturen, in welchen ich lebe, keinen Platz für eine Partnerschaft geben kann, al- lenfalls nicht für dominant-unsichere Per- sönlichkeiten. Dank dieser neuen Harmonie scheint plötzlich alles möglich zu sein, was ich frü- her nie zu glauben gewagt hätte… Ich bin voller Dankbarkeit für die ganz spezielle Arbeit, die ich mit besonderen Menschen und Hunden machen darf. Das Schönste dabei ist, nicht nur Hunden, sondern vor allem Menschen helfen zu dürfen ! Seit Januar 2020 werden die Seminare wieder ausschliesslich in der Schweiz durchgeführt. Verpasst bitte nicht, euch rechtzeitig an- zumelden, da die Platzzahl auch in Sorne- tan auf 2 Parteien (im Spezialfall/Ausnahmefall 3 Parteien) be- schränkt ist.
Letzte Änderung: 12.05.2020 Copyright dog-psychology-center.ch
Sollte es Probleme mit der Darstellung von Text (Farben, Layout) geben, bitte SEITE NEU LADEN und allenfalls Browser-Cache löschen (unter Einstellungen, Sicherheitseinstellungen) oder verwende einen anderen Browser. NACHTMODUS AUSSCHALTEN
Dienstleistungen Dienstleistungen Wesens-Arten / Hundetyp Wesens-Arten / Hundetyp Über uns Über uns
Wieder zurück in der Schweiz! 2716 Sornetan