[script type="text/javascript"> function goBack() { window.history.back() } [/script> [script type="text/javascript"> function goBack() { window.history.back() } [/script>
Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Online-Produkte
Letzte Änderung: 19.06.2018 Copyright dog-psychology-center.ch
Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)

SOS-Telefon (Neu!)

Soforthilfe bei akuten Hundeproblemen aller Art Dank unserem Notruftelefon-Service

Hier nur einige Beispiele, wo man froh wäre, mit jemandem sprechen zu können, der die nötigen Erfahrungen auf diesem Gebiet hat. Sollte ihr Hund nach einem traumatisierenden Erlebnis verstört sein, so wäre es besonders wichtig, dass wir uns rasch-möglichst richtig verhalten, damit es nicht noch schlimmer wird. Trösten oder Zuwendung geben, wäre in so einem Moment genau das Falsche. Oder ihr Hund hat gerade einen anderen Hund oder Menschen verletzt, mit etwas Pech mit Bissmeldung ans Veterinäramt... Oder wenn ihr täglicher Spaziergang mehr und mehr zum Horrortrip für Hund und Mensch wird. Oder einfach als Beratung vor dem Hundekauf, etc. oder sie haben - trotz Hundeschulen - immer noch offene Fragen, die vielleicht schon seit Längerem noch nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten In vielen Situationen kann man bereits mit nur wenigen Tipps schon grosse Abhilfe schaffen, denn es ist wichtig, dass dieser “Teufelskreis” unterbrochen werden kann, in welchem wir uns nach einem schlimmen Ereignis so oft befinden. Passiert plötzlich ein Vorfall, wo es dann für Hund und Halter schlimme Konsequenzen haben kann, so wird man oft selbst noch zusätzlich verunsichert. Dies weil wir uns gerne ausmalen würden, was passieren müsste, wenn unser Hund dasselbe Verhalten nochmals zeigen würde. Plötzlich vertrauen wir unserem eigenen Hund (in gewissen Situationen) nicht mehr und unsere eigene Verunsicherung führt dann dazu, dass es alles noch viel schlimmer kommen muss und man getraut sich schon fast nicht mehr aus dem Haus. Es wäre auch immer wichtig, sich gegenüber den Behörden (von Anfang) an richtig zu verhalten, um unnötigen Problemen vorzubeugen.

Dienstleistungen “SOS-Anfrage”

SIE machen eine einfache Anfrage über unser spezielles Formular, wo nur die wichtigsten Eckpunkte erfasst werden müssen (Aufwand ca. 5-10 Minuten). WIR rufen sie innerhalb von 4-8h zurück und machen uns während einem ca. 45-60-minütigen Telefongespräch einen Überblick über ihre aktuelle Situation und wir können ihnen dann gegen das Ende des Gesprächs bereits wertvolle Tipps geben, welche (bei den meisten Hunden) schon sehr rasch grosse Wirkung zeigen oder wenigstens verhindern, dass es noch schlimmer würde... Auch werden wir es bestimmt schaffen, sie etwas zu beruhigen, damit sie wieder in den ruhigen und bestimmten Modus zurückfinden können, in welchem sie dann auch wieder mehr Einfluss auf ihren Hund haben können. Sie werden das Verhalten ihres Hundes nach diesem nur kurzen Gespräch viel besser verstehen können, Hunde sprechen ihre eigene Sprache, die in vielen Hundeschulen leider noch nicht verstanden wird. Idealerweise kombinieren sie die SOS-Anfrage mit der Wesens-Analyse, damit wir gleich wissen, über was für einen Hund wir sprechen werden. Möchten sie mit einem Partner zusammenleben (müssen), der sie stets zu über 70% missversteht? Fast alle Hundeschulen arbeiten nach dem klassischen Konditionierungs-System  (Aufmerksamkeit auf sich lenken, Guddelli-Belohnung, Empfehlungen von Gschtältli, etc.). Dabei wird versucht, den Hunden quasi unsere Sprache und unsere “Gesetze” beizubringen... Sollten wir dort eigentlich nicht viel lieber die Sprache der Hunde und ihre Naturgesetze erlernen??? Bei vielen einfachen Hunden (ca. 60-70%) können wir in die schlechteste Hundeschule gehen und es wird trotzdem immer irgendwie gehen - allenfalls aus Sicht der Hundehalter. Sicherlich wären auch diese Hunde noch viel wohler, wenn sie sich dann irgendwann doch noch verstanden fühlen dürften... Die Naturgesetze sind wie sie sind. Es gibt nur schwarz oder weiss - es gibt keinen Platz für “unsere menschlichen Graubereiche”, welchen wir doch so gerne und so oft verfallen, wenn es um “unseren eigenen Hund” geht... Deswegen hören sie von uns auch nie ein “vielleicht” oder “das könnte bei ihrem Hund (vielleicht) auch noch funktionieren...” oder was sie sonst schon alles gehört haben mögen. Bei uns ist alles anders und sie werden den Unterschied auch sehr rasch bemerken dürfen, egal bei wem sie schon gewesen sein mögen... Geld-zurück-Garantie Testen sie unseren exklusiven Telefon-Beratungs-Service ganz unverbindlich. Bezahlen sie ganz bequem per Kreditkarte oder über ihren Paypal-Account. Sollten sie mit der Beratung nicht zufrieden sein, so erstatten wir ihnen den Preis für die SOS-Anfrage innerhalb von 7 Tagen vollumfänglich zurück! Dieser Service kann für Fr. 120.- bestellt werden.
SOS-Anfrage
SOS -Telefon
Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Online-Produkte
Letzte Änderung: 19.06.2018      Copyright dog-psychology-center.ch
SOS-Hundeprobleme, SOS Hundeprobleme, Notruftelefon, Notruftelefon Hundeprobleme, Notruf-Telefon, Notruf-Telefon Hundeprobleme, SOS-Telefon bei Problemen mit Hund, SOS-Telefon Hund, SOS-Problemhund, Soforthilfe bei Hundeproblemen, Sofort-Hilfe bei Hundeproblemen, Hilfe bei Hundeproblemen, Futterallergie hat oft psychische Ursachen, Einfluss der Psyche bei Futterallergie, Einfluss der Psyche bei Futterallergie Hund, Hilfe bei Futterallergie Hund, Futterallergie Hund, Leinen-Aggression Hund, Hund aggressiv an der Leine, Leinenaggression bei Hunden, Leinenaggression beim Hund, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinen-Aggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression bei Hunden, Hilfe bei Leinenaggression von Hunden, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression, Hyperaktiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv, Hyperaktivität bei Hunden, Hund hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktive-aggressiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktivitäts-Aggression bei Hunden, Hund hyperaktiv, Bissmeldung Veterinärdienst, Bissmeldung beim Veterinärdienst, Bissmeldung Veterinäramt, Bissmeldung beim Veterinäramt, mein Hund hat mein Kind gebissen, mein Hund hat einen Hund gebissen, unser Hund hat unser Kind gebissen, unser Hund hat ein Kind gebissen, unsere Hunde gehen aufeinander los, unsere Hunde verletzen sich gegenseitig, mein Hund hat Angst, mein Hund ist unsicher, mein Hund hat Stress, mein Hund hat extremen Stress, Stressverhalten Hund, Aggressionsverhalten Hund, Angstverhalten Hund, Hund hat Trennungsangst, Trennungsängste bei Hunden, Hund hat Verlustängste, Verlustängste bei Hunden, Hundeflüsterer, Tierpsychologe, Tierpsychologie, Tierpsychologe Hund, Tierpsychologe Problemhund, Hundetrainer Problemhunde, Resozialisierung Hund, Rudeltherapie Hund, Rudelhaltung, Leithunde, zentrale Leithunde, Hundeprofi, Hilfe bei Problemhunden, Hund hat Angst vor Feuerwerk oder Gewitter, Hund Angst 1. August oder Silvester, Hund Knaller 1. August oder Silvester, ängstlicher Hund, aggressiver Hund, angst-aggressiver Hund, Angst-Aggression, unsicherer Hund, Unsicherheiten beim Hund, Verhaltenstherapie Hund, Verhaltenstherapie ängstlicher Hund, Verhaltenstherapie Aggressionen, Verhaltenstherapie aggressiver Hund, Verhaltenstherapie Angst-Aggression, Verhaltenstherapie Problemhund, Verhaltenstherapeut Hund, Verhaltenstherapeut Problemhund, Verhaltenstherapeut aggressiver Hund, Verhaltenstherapeut Angst-Aggression, Hund frisst schlecht, Hund ist untergewichtig, Hund untergewichtig, Hund ist wählerisch, Hund ist wählerisch und untergewichtig, Zusammenhang Psyche des Hundes und Untergewicht, Untergewicht bei Hunden Folge eines psychischen Problems SOS-Telefon bei Problemen mit Hund, SOS-Telefon Hund, SOS-Problemhund, Soforthilfe bei Hundeproblemen, Sofort-Hilfe bei Hundeproblemen, Hilfe bei Hundeproblemen, Futterallergie hat oft psychische Ursachen, Einfluss der Psyche bei Futterallergie, Einfluss der Psyche bei Futterallergie Hund, Hilfe bei Futterallergie Hund, Futterallergie Hund, Leinen-Aggression Hund, Hund aggressiv an der Leine, Leinenaggression bei Hunden, Leinenaggression beim Hund, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinen-Aggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression bei Hunden, Hilfe bei Leinenaggression von Hunden, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression, Hyperaktiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv, Hyperaktivität bei Hunden, Hund hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktive-aggressiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktivitäts-Aggression bei Hunden, Hund hyperaktiv, Bissmeldung Veterinärdienst, Bissmeldung beim Veterinärdienst, Bissmeldung Veterinäramt, Bissmeldung beim Veterinäramt, mein Hund hat mein Kind gebissen, mein Hund hat einen Hund gebissen, unser Hund hat unser Kind gebissen, unser Hund hat ein Kind gebissen, unsere Hunde gehen aufeinander los, unsere Hunde verletzen sich gegenseitig, mein Hund hat Angst, mein Hund ist unsicher, mein Hund hat Stress, mein Hund hat extremen Stress, Stressverhalten Hund, Aggressionsverhalten Hund, Angstverhalten Hund, Hund hat Trennungsangst, Trennungsängste bei Hunden, Hund hat Verlustängste, Verlustängste bei Hunden, Hundeflüsterer, Tierpsychologe, Tierpsychologie, Tierpsychologe Hund, Tierpsychologe Problemhund, Hundetrainer Problemhunde, Resozialisierung Hund, Rudeltherapie Hund, Rudelhaltung, Leithunde, zentrale Leithunde, Hundeprofi, Hilfe bei Problemhunden, Hund hat Angst vor Feuerwerk oder Gewitter, Hund Angst 1. August oder Silvester, Hund Knaller 1. August oder Silvester, ängstlicher Hund, aggressiver Hund, angst-aggressiver Hund, Angst-Aggression, unsicherer Hund, Unsicherheiten beim Hund, Verhaltenstherapie Hund, Verhaltenstherapie ängstlicher Hund, Verhaltenstherapie Aggressionen, Verhaltenstherapie aggressiver Hund, Verhaltenstherapie Angst-Aggression, Verhaltenstherapie Problemhund, Verhaltenstherapeut Hund, Verhaltenstherapeut Problemhund, Verhaltenstherapeut aggressiver Hund, Verhaltenstherapeut Angst- Aggression, Hund frisst schlecht, Hund ist untergewichtig, Hund untergewichtig, Hund ist wählerisch, Hund ist wählerisch und untergewichtig, Zusammenhang Psyche des Hundes und Untergewicht, Untergewicht bei Hunden Folge eines psychischen Problems

SOS-Telefon (Neu!)

Soforthilfe bei akuten Hundeproblemen aller Art Dank unserem

Notruftelefon-Service

Hier nur einige Beispiele, wo man froh wäre, mit jemandem sprechen zu können, der die nötigen Erfahrungen auf diesem Gebiet hat. Sollte ihr Hund nach einem traumatisierenden Erlebnis verstört sein, so wäre es besonders wichtig, dass wir uns rasch-möglichst richtig verhalten, damit es nicht noch schlimmer wird. Trösten oder Zuwendung geben, wäre in so einem Moment genau das Falsche. Oder ihr Hund hat gerade einen anderen Hund oder Menschen verletzt, mit etwas Pech mit Bissmeldung ans Veterinäramt... Oder wenn ihr täglicher Spaziergang mehr und mehr zum Horrortrip für Hund und Mensch wird. Oder einfach als Beratung vor dem Hundekauf, etc. oder sie haben - trotz Hundeschulen - immer noch offene Fragen, die vielleicht schon seit Längerem noch nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten In vielen Situationen kann man bereits mit nur wenigen Tipps schon grosse Abhilfe schaffen, denn es ist wichtig, dass dieser “Teufelskreis” unterbrochen werden kann, in welchem wir uns nach einem schlimmen Ereignis so oft befinden. Passiert plötzlich ein Vorfall, wo es dann für Hund und Halter schlimme Konsequenzen haben kann, so wird man oft selbst noch zusätzlich verunsichert. Dies weil wir uns gerne ausmalen würden, was passieren müsste, wenn unser Hund dasselbe Verhalten nochmals zeigen würde. Plötzlich vertrauen wir unserem eigenen Hund (in gewissen Situationen) nicht mehr und unsere eigene Verunsicherung führt dann dazu, dass es alles noch viel schlimmer kommen muss und man getraut sich schon fast nicht mehr aus dem Haus. Es wäre auch immer wichtig, sich gegenüber den Behörden (von Anfang) an richtig zu verhalten, um unnötigen Problemen vorzubeugen.

Dienstleistungen “SOS-Anfrage”

SIE machen eine einfache Anfrage über unser spezielles Formular, wo nur die wichtigsten Eckpunkte erfasst werden müssen (Aufwand ca. 5-10 Minuten). WIR rufen sie innerhalb von 4-8h zurück und machen uns während einem ca. 45-60- minütigen Telefongespräch einen Überblick über ihre aktuelle Situation und wir können ihnen dann gegen das Ende des Gesprächs bereits wertvolle Tipps geben, welche (bei den meisten Hunden) schon sehr rasch grosse Wirkung zeigen oder wenigstens verhindern, dass es noch schlimmer würde... Auch werden wir es bestimmt schaffen, sie etwas zu beruhigen, damit sie wieder in den ruhigen und bestimmten Modus zurückfinden können, in welchem sie dann auch wieder mehr Einfluss auf ihren Hund haben können. Sie werden das Verhalten ihres Hundes nach diesem nur kurzen Gespräch viel besser verstehen können, Hunde sprechen ihre eigene Sprache, die in vielen Hundeschulen leider noch nicht verstanden wird. Idealerweise kombinieren sie die SOS-Anfrage mit der Wesens-Analyse, damit wir gleich wissen, über was für einen Hund wir sprechen werden. Möchten sie mit einem Partner zusammenleben (müssen), der sie stets zu über 70% missversteht? Fast alle Hundeschulen arbeiten nach dem klassischen Konditionierungs-System  (Aufmerksamkeit auf sich lenken, Guddelli-Belohnung, Empfehlungen von Gschtältli, etc.). Dabei wird versucht, den Hunden quasi unsere Sprache und unsere “Gesetze” beizubringen... Sollten wir dort eigentlich nicht viel lieber die Sprache der Hunde und ihre  Naturgesetze erlernen??? Bei vielen einfachen Hunden (ca. 60-70%) können wir in die schlechteste Hundeschule gehen und es wird trotzdem immer irgendwie gehen - allenfalls aus Sicht der Hundehalter. Sicherlich wären auch diese Hunde noch viel wohler, wenn sie sich dann irgendwann doch noch verstanden fühlen dürften... Die Naturgesetze sind wie sie sind. Es gibt nur schwarz oder weiss - es gibt keinen Platz für “unsere menschlichen Graubereiche”, welchen wir doch so gerne und so oft verfallen, wenn es um “unseren eigenen Hund” geht... Deswegen hören sie von uns auch nie ein “vielleicht” oder “das könnte bei ihrem Hund (vielleicht) auch noch funktionieren...” oder was sie sonst schon alles gehört haben mögen. Bei uns ist alles anders und sie werden den Unterschied auch sehr rasch bemerken dürfen, egal bei wem sie schon gewesen sein mögen... Geld-zurück-Garantie Testen sie unseren exklusiven Telefon-Beratungs-Service ganz unverbindlich. Bezahlen sie ganz bequem per Kreditkarte oder über ihren Paypal-Account. Sollten sie mit der Beratung nicht zufrieden sein, so erstatten wir ihnen den Preis für die SOS-Anfrage innerhalb von 7 Tagen vollumfänglich zurück! Dieser Service kann für Fr. 120.- bestellt werden.
SOS-Anfrage Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
SOS -Telefon
Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Kontakt
Letzte Änderung: 19.06.2018            Copyright dog-psychology-center.ch
SOS-Hundeprobleme, SOS Hundeprobleme, Notruftelefon, Notruftelefon Hundeprobleme, Notruf-Telefon, Notruf-Telefon Hundeprobleme, SOS-Telefon bei Problemen mit Hund, SOS-Telefon Hund, SOS-Problemhund, Soforthilfe bei Hundeproblemen, Sofort-Hilfe bei Hundeproblemen, Hilfe bei Hundeproblemen, Futterallergie hat oft psychische Ursachen, Einfluss der Psyche bei Futterallergie, Einfluss der Psyche bei Futterallergie Hund, Hilfe bei Futterallergie Hund, Futterallergie Hund, Leinen-Aggression Hund, Hund aggressiv an der Leine, Leinenaggression bei Hunden, Leinenaggression beim Hund, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinen-Aggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression bei Hunden, Hilfe bei Leinenaggression von Hunden, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression, Hyperaktiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv, Hyperaktivität bei Hunden, Hund hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktive-aggressiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktivitäts-Aggression bei Hunden, Hund hyperaktiv, Bissmeldung Veterinärdienst, Bissmeldung beim Veterinärdienst, Bissmeldung Veterinäramt, Bissmeldung beim Veterinäramt, mein Hund hat mein Kind gebissen, mein Hund hat einen Hund gebissen, unser Hund hat unser Kind gebissen, unser Hund hat ein Kind gebissen, unsere Hunde gehen aufeinander los, unsere Hunde verletzen sich gegenseitig, mein Hund hat Angst, mein Hund ist unsicher, mein Hund hat Stress, mein Hund hat extremen Stress, Stressverhalten Hund, Aggressionsverhalten Hund, Angstverhalten Hund, Hund hat Trennungsangst, Trennungsängste bei Hunden, Hund hat Verlustängste, Verlustängste bei Hunden, Hundeflüsterer, Tierpsychologe, Tierpsychologie, Tierpsychologe Hund, Tierpsychologe Problemhund, Hundetrainer Problemhunde, Resozialisierung Hund, Rudeltherapie Hund, Rudelhaltung, Leithunde, zentrale Leithunde, Hundeprofi, Hilfe bei Problemhunden, Hund hat Angst vor Feuerwerk oder Gewitter, Hund Angst 1. August oder Silvester, Hund Knaller 1. August oder Silvester, ängstlicher Hund, aggressiver Hund, angst-aggressiver Hund, Angst-Aggression, unsicherer Hund, Unsicherheiten beim Hund, Verhaltenstherapie Hund, Verhaltenstherapie ängstlicher Hund, Verhaltenstherapie Aggressionen, Verhaltenstherapie aggressiver Hund, Verhaltenstherapie Angst-Aggression, Verhaltenstherapie Problemhund, Verhaltenstherapeut Hund, Verhaltenstherapeut Problemhund, Verhaltenstherapeut aggressiver Hund, Verhaltenstherapeut Angst-Aggression, Hund frisst schlecht, Hund ist untergewichtig, Hund untergewichtig, Hund ist wählerisch, Hund ist wählerisch und untergewichtig, Zusammenhang Psyche des Hundes und Untergewicht, Untergewicht bei Hunden Folge eines psychischen Problems SOS-Telefon bei Problemen mit Hund, SOS-Telefon Hund, SOS-Problemhund, Soforthilfe bei Hundeproblemen, Sofort-Hilfe bei Hundeproblemen, Hilfe bei Hundeproblemen, Futterallergie hat oft psychische Ursachen, Einfluss der Psyche bei Futterallergie, Einfluss der Psyche bei Futterallergie Hund, Hilfe bei Futterallergie Hund, Futterallergie Hund, Leinen-Aggression Hund, Hund aggressiv an der Leine, Leinenaggression bei Hunden, Leinenaggression beim Hund, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinen-Aggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression bei Hunden, Hilfe bei Leinenaggression von Hunden, Leinenaggression Hund, Hilfe bei Leinenaggression, Hyperaktiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv, Hyperaktivität bei Hunden, Hund hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktive-aggressiver Hund was tun?, mein Hund ist hyperaktiv-aggressiv, Hyperaktivitäts-Aggression bei Hunden, Hund hyperaktiv, Bissmeldung Veterinärdienst, Bissmeldung beim Veterinärdienst, Bissmeldung Veterinäramt, Bissmeldung beim Veterinäramt, mein Hund hat mein Kind gebissen, mein Hund hat einen Hund gebissen, unser Hund hat unser Kind gebissen, unser Hund hat ein Kind gebissen, unsere Hunde gehen aufeinander los, unsere Hunde verletzen sich gegenseitig, mein Hund hat Angst, mein Hund ist unsicher, mein Hund hat Stress, mein Hund hat extremen Stress, Stressverhalten Hund, Aggressionsverhalten Hund, Angstverhalten Hund, Hund hat Trennungsangst, Trennungsängste bei Hunden, Hund hat Verlustängste, Verlustängste bei Hunden, Hundeflüsterer, Tierpsychologe, Tierpsychologie, Tierpsychologe Hund, Tierpsychologe Problemhund, Hundetrainer Problemhunde, Resozialisierung Hund, Rudeltherapie Hund, Rudelhaltung, Leithunde, zentrale Leithunde, Hundeprofi, Hilfe bei Problemhunden, Hund hat Angst vor Feuerwerk oder Gewitter, Hund Angst 1. August oder Silvester, Hund Knaller 1. August oder Silvester, ängstlicher Hund, aggressiver Hund, angst-aggressiver Hund, Angst-Aggression, unsicherer Hund, Unsicherheiten beim Hund, Verhaltenstherapie Hund, Verhaltenstherapie ängstlicher Hund, Verhaltenstherapie Aggressionen, Verhaltenstherapie aggressiver Hund, Verhaltenstherapie Angst-Aggression, Verhaltenstherapie Problemhund, Verhaltenstherapeut Hund, Verhaltenstherapeut Problemhund, Verhaltenstherapeut aggressiver Hund, Verhaltenstherapeut Angst-Aggression, Hund frisst schlecht, Hund ist untergewichtig, Hund untergewichtig, Hund ist wählerisch, Hund ist wählerisch und untergewichtig, Zusammenhang Psyche des Hundes und Untergewicht, Untergewicht bei Hunden Folge eines psychischen Problems

SOS-Telefon (Neu!)

Soforthilfe bei akuten Hundeproblemen aller

Art Dank unserem Notruftelefon-Service

Hier nur einige Beispiele, wo man froh wäre, mit jemandem sprechen zu können, der die nötigen Erfahrungen auf diesem Gebiet hat. Sollte ihr Hund nach einem traumatisierenden Erlebnis verstört sein, so wäre es besonders wichtig, dass wir uns rasch-möglichst richtig verhalten, damit es nicht noch schlimmer wird. Trösten oder Zuwendung geben, wäre in so einem Moment genau das Falsche. Oder ihr Hund hat gerade einen anderen Hund oder Menschen verletzt, mit etwas Pech mit Bissmeldung ans Veterinäramt... Oder wenn ihr täglicher Spaziergang mehr und mehr zum Horrortrip für Hund und Mensch wird. Oder einfach als Beratung vor dem Hundekauf, etc. oder sie haben - trotz Hundeschulen - immer noch offene Fragen, die vielleicht schon seit Längerem noch nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten In vielen Situationen kann man bereits mit nur wenigen Tipps schon grosse Abhilfe schaffen, denn es ist wichtig, dass dieser “Teufelskreis” unterbrochen werden kann, in welchem wir uns nach einem schlimmen Ereignis so oft befinden. Passiert plötzlich ein Vorfall, wo es dann für Hund und Halter schlimme Konsequenzen haben kann, so wird man oft selbst noch zusätzlich verunsichert. Dies weil wir uns gerne ausmalen würden, was passieren müsste, wenn unser Hund dasselbe Verhalten nochmals zeigen würde. Plötzlich vertrauen wir unserem eigenen Hund (in gewissen Situationen) nicht mehr und unsere eigene Verunsicherung führt dann dazu, dass es alles noch viel schlimmer kommen muss und man getraut sich schon fast nicht mehr aus dem Haus. Es wäre auch immer wichtig, sich gegenüber den Behörden (von Anfang) an richtig zu verhalten, um unnötigen Problemen vorzubeugen.

Dienstleistungen “SOS-Anfrage”

SIE machen eine einfache Anfrage über unser spezielles Formular, wo nur die wichtigsten Eckpunkte erfasst werden müssen (Aufwand ca. 5-10 Minuten). WIR rufen sie innerhalb von 4-8h zurück und machen uns während einem ca. 45-60-minütigen Telefongespräch einen Überblick über ihre aktuelle Situation und wir können ihnen dann gegen das Ende des Gesprächs bereits wertvolle Tipps geben, welche (bei den meisten Hunden) schon sehr rasch grosse Wirkung zeigen oder wenigstens verhindern, dass es noch schlimmer würde... Auch werden wir es bestimmt schaffen, sie etwas zu beruhigen, damit sie wieder in den ruhigen und bestimmten Modus zurückfinden können, in welchem sie dann auch wieder mehr Einfluss auf ihren Hund haben können. Sie werden das Verhalten ihres Hundes nach diesem nur kurzen Gespräch viel besser verstehen können, Hunde sprechen ihre eigene Sprache, die in vielen Hundeschulen leider noch nicht verstanden wird. Idealerweise kombinieren sie die SOS-Anfrage mit der Wesens-Analyse, damit wir gleich wissen, über was für einen Hund wir sprechen werden. Möchten sie mit einem Partner zusammenleben (müssen), der sie stets zu über 70% missversteht? Fast alle Hundeschulen arbeiten nach dem klassischen Konditionierungs-System  (Aufmerksamkeit auf sich lenken, Guddelli- Belohnung, Empfehlungen von Gschtältli, etc.). Dabei wird versucht, den Hunden quasi unsere Sprache und unsere “Gesetze” beizubringen... Sollten wir dort eigentlich nicht viel lieber die Sprache der Hunde und ihre Naturgesetze erlernen??? Bei vielen einfachen Hunden (ca. 60-70%) können wir in die schlechteste Hundeschule gehen und es wird trotzdem immer irgendwie gehen - allenfalls aus Sicht der Hundehalter. Sicherlich wären auch diese Hunde noch viel wohler, wenn sie sich dann irgendwann doch noch verstanden fühlen dürften... Die Naturgesetze sind wie sie sind. Es gibt nur schwarz oder weiss - es gibt keinen Platz für “unsere menschlichen Graubereiche”, welchen wir doch so gerne und so oft verfallen, wenn es um “unseren eigenen Hund” geht... Deswegen hören sie von uns auch nie ein “vielleicht” oder “das könnte bei ihrem Hund (vielleicht) auch noch funktionieren...” oder was sie sonst schon alles gehört haben mögen. Bei uns ist alles anders und sie werden den Unterschied auch sehr rasch bemerken dürfen, egal bei wem sie schon gewesen sein mögen... Geld-zurück-Garantie Testen sie unseren exklusiven Telefon-Beratungs- Service ganz unverbindlich. Bezahlen sie ganz bequem per Kreditkarte oder über ihren Paypal- Account. Sollten sie mit der Beratung nicht zufrieden sein, so erstatten wir ihnen den Preis für die SOS- Anfrage innerhalb von 7 Tagen vollumfänglich zurück! Dieser Service kann für Fr. 120.- bestellt werden.
SOS-Anfrage Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
SOS -Telefon