Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Online-Produkte
Letzte Änderung: 19.06.2018 Copyright dog-psychology-center.ch
Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)

Fernkurs

“Bindung zum Gefolgshund in 1 Monat”

inkl. Wesensanalyse

Ca. 75% aller Hunde sind Gefolgshunde. Diese Hunde sind die einfachsten Hunde und sie lassen sich sehr schnell beeindrucken, wenn wir ihnen zeigen, dass wir nicht nur ihre Sprache verstehen. Ein (verunsicherter) Gefolgshund wartet gerade darauf, dass der Mensch die Führung in gewissen Situationen übernimmt (z.B. Bahnhof, Markt, etc.). Führung schafft bei Gefolgshunden “im Jetzt” Vertrauen und so kann der Hund dann auch seine Unsicherheiten ablegen. Sind die Unsicherheiten weg, so beginnt eine neue Lebensqualität für Hund und Mensch, den die früheren Unsicherheiten waren oft der Auslöser von Fehlverhalten. Nun ist Hund und Mensch auch bereit um diese gewünschte Beziehung zum Hund zu erlangen. Haben wir sie erlangt, so wird uns der Hund auch nicht mehr ignorieren oder kontrollieren. Bequem von zu Hause aus Unser Kurs ist so aufgebaut, dass man das Lerntempo seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. 20-30 Minuten Training pro Tag genügen in der Regel und sind in der Praxis auch umsetzbar, da viele Lerninhalte bequem in der eigenen gemütlichen Stube absolviert werden können. Kursziele Das Erlernen der wichtigsten Punkte in der hündischen Kommunikation Verhaltensprobleme: verstehen von Ursachen und Wirkung Verhindern von Falschbestätigungen Leinenführung durch schwierige Situationen Wir lernen wie wir für unseren Hund ein guter Sozialpartner werden können und schlussendlich die Bindung zum Hund erlangen können Dienstleistungen / Lerninhalte 1. Woche Wesensanalyse Analyse der Probleme - Als erster Schritt liefern sie uns die benötigten Daten über das Verhalten ihres Hundes. Diese können bequem über ein Online-Formular erfasst und übermittelt werden. Nachdem die Daten von uns ausgewertet wurden, findet ein ca. 60minütiges (telefonisches) Beratungsgespräch statt. In diesem ersten Gespräch werden wir ihnen bereits einen persönlichen Trainingsplan vorschlagen können und sie werden bereits ein Gefühl dafür bekommen haben, ob dieser Kurs für sie der richtige Weg sein kann. Sollten sie hingegen nach unserem ersten Gespräch zum Schluss kommen, dass dieser Kurs für sie nicht das geeignete Lernmittel sein sollte, so können sie ihn innerhalb von 5 Tagen nach dem ersten Gespräch vom Kurs-Vertrag zurücktreten und erhalten 80% des Kursgeldes zurückerstattet. Ab 2. Woche individuell Es findet wöchentlich ein Beratungsgespräch von ca. 30 Minuten statt, um den persönlichen Trainingsplan und die gemachten Fortschritte zu überprüfen und um allfällige Fragen oder Unsicherheiten zu beseitigen. Zudem erhalten sie sämtliche Hilfsmittel, die sie für ein erfolgreiches Training benötigen (Trainingszubehör wie Leinen, Halsbänder, etc. müssen selbst organisiert werden). Dazu gehören: Merkblätter/Anleitungen Zugang zu Lernvideos in unserem geschützten Trainingsbereich, die auf ihren persönlichen Trainingsplan abgestimmt sind (z.B. Fusslaufen, Kontrollverhalten, etc.) Telefon-Support bequeme Übermittlung von Trainingsfortschritten / Feedback über unsere Online-Formulare Ausserhalb der wöchentlichen geplanten Beratungsgesprächen sind wir jederzeit per Email erreichbar und können so im “Notfall” jederzeit erreicht werden. Wir werden sie dann zurückrufen. Sie werden bei Fragen nie alleine gelassen! Im Kursgeld sind sämtliche Kosten inbegriffen. Die Telefonkosten werden von uns getragen (sie werden jeweils von uns angerufen). Die Kursdauer ist mit seinen 4 Wochen auf “normale Gefolgshunde” ausgelegt. Sollten sie einen etwas schwierigeren (älteren) Hund haben und den Kurs nach 4 Wochen weiterführen wollen, so ist dies zum normalen Trainingstarif möglich (z.Z. Fr. 140 pro Stunde, abzüglich 20% Kursrabatt). Anschliessenden Beratungsgespräche werden im 10minuten-Takt abgerechnet. Beispiel Fr. 120.- pro Stunde Anruf unter 10 Minuten = Fr. 20.- 11-20 Minuten = Fr. 40.- etc. Verfügbarkeit und Kosten Der Aufbau des Kurses befindet sich bereits in der Abschlussphase nur haben wir im Moment (wegen den vielen Anfragen) leider nicht die Kapazitäten, um diese Dienstleistung während der Sommerzeit (Seminarbetrieb) anbieten zu können. Voraussichtlich gehen wir davon aus, dass im Winter dafür wieder Kapazitäten frei werden dürften. Der Kurs wird ihnen mehr bringen als jedes 10er Abonnement das sie kaufen könnten und kann für  nur Fr. 550.- bestellt werden. Beachten Sie die exklusive Rücktrittsmöglichkeit bis zu 5 Tage nach dem ersten Beratungsgespräch (Rückerstattung Fr. 380.-). Personen, welche bereits eine eine Wesensanalyse bezahlt haben, erhalten einen Gutschein-Code von 30% für den Fernkurs. Bitte Code vor der Bestellung per Email anfordern. Die Anzahl Online-Kurse die gleichzeitig durchgeführt werden können sind beschränkt und werden in der Reihenfolge der Reservationseingänge vergeben. Sie haben jetzt schon die Möglichkeit sich ihren Kurs-Platz (unverbindlich) vorzureservieren.
Vor-Reservation EINZIGARTIG  in ganz Europa!
Fernkurs Hunde-Kommunikation
Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Online-Produkte
Letzte Änderung: 19.06.2018      Copyright dog-psychology-center.ch
Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde von zu Hause aus, Grundkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde online, Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde online, verhaltensauffällige Hunde online Grundkurs Hundeerziehung, online Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde, Grundkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde, Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde, Fernkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde, Fernkurse für Hundeerziehung von verhaltensauffälligen Hunde, Hundeerziehung von zu Hause aus, Grundkurs Hundeerziehung online, Grundkurs Hundekommunikation online, online Grundkurs Hundeerziehung, online Grundkurs Hundekommunikation, Grundkurs Hundeerziehung, Grundkurs Hundekommunikation, Fernkurs Hundeerziehung, Fernkurse für Hundeerziehung, Fernkurse für Hundeerziehung online, Onlinekurs Hundeerziehung, Online-Kurs Hundeerziehung, Kurse für Hundeerziehung, Kurse für Hundeerziehung online, Fernstudium Hundeerziehung, Fernstudium Kurs Hundeerziehung, Fernstudium für Hundeerziehung, Fernstudium für Hundeerziehung online, Hundekurse mit Erfolgsgarantie, Hundekurse mit Rücktrittsrecht bei Nichtgefallen,

Fernkurs

“Bindung zum Gefolgshund in 1 Monat”

inkl. Wesensanalyse

Ca. 75% aller Hunde sind Gefolgshunde. Diese Hunde sind die einfachsten Hunde und sie lassen sich sehr schnell beeindrucken, wenn wir ihnen zeigen, dass wir nicht nur ihre Sprache verstehen. Ein (verunsicherter) Gefolgshund wartet gerade darauf, dass der Mensch die Führung in gewissen Situationen übernimmt (z.B. Bahnhof, Markt, etc.). Führung schafft bei Gefolgshunden “im Jetzt” Vertrauen und so kann der Hund dann auch seine Unsicherheiten ablegen. Sind die Unsicherheiten weg, so beginnt eine neue Lebensqualität für Hund und Mensch, den die früheren Unsicherheiten waren oft der Auslöser von Fehlverhalten. Nun ist Hund und Mensch auch bereit um diese gewünschte Beziehung zum Hund zu erlangen. Haben wir sie erlangt, so wird uns der Hund auch nicht mehr ignorieren oder kontrollieren. Bequem von zu Hause aus Unser Kurs ist so aufgebaut, dass man das Lerntempo seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. 20-30 Minuten Training pro Tag genügen in der Regel und sind in der Praxis auch umsetzbar, da viele Lerninhalte bequem in der eigenen gemütlichen Stube absolviert werden können. Kursziele Das Erlernen der wichtigsten Punkte in der hündischen Kommunikation Verhaltensprobleme: verstehen von Ursachen und Wirkung Verhindern von Falschbestätigungen Leinenführung durch schwierige Situationen Wir lernen wie wir für unseren Hund ein guter Sozialpartner werden können und schlussendlich die Bindung zum Hund erlangen können Dienstleistungen / Lerninhalte 1. Woche Wesensanalyse Analyse der Probleme - Als erster Schritt liefern sie uns die benötigten Daten über das Verhalten ihres Hundes. Diese können bequem über ein Online-Formular erfasst und übermittelt werden. Nachdem die Daten von uns ausgewertet wurden, findet ein ca. 60minütiges (telefonisches) Beratungsgespräch statt. In diesem ersten Gespräch werden wir ihnen bereits einen persönlichen Trainingsplan vorschlagen können und sie werden bereits ein Gefühl dafür bekommen haben, ob dieser Kurs für sie der richtige Weg sein kann. Sollten sie hingegen nach unserem ersten Gespräch zum Schluss kommen, dass dieser Kurs für sie nicht das geeignete Lernmittel sein sollte, so können sie ihn innerhalb von 5 Tagen nach dem ersten Gespräch vom Kurs-Vertrag zurücktreten und erhalten 80% des Kursgeldes zurückerstattet. Ab 2. Woche individuell Es findet wöchentlich ein Beratungsgespräch von ca. 30 Minuten statt, um den persönlichen Trainingsplan und die gemachten Fortschritte zu überprüfen und um allfällige Fragen oder Unsicherheiten zu beseitigen. Zudem erhalten sie sämtliche Hilfsmittel, die sie für ein erfolgreiches Training benötigen (Trainingszubehör wie Leinen, Halsbänder, etc. müssen selbst organisiert werden). Dazu gehören: Merkblätter/Anleitungen Zugang zu Lernvideos in unserem geschützten Trainingsbereich, die auf ihren persönlichen Trainingsplan abgestimmt sind (z.B. Fusslaufen, Kontrollverhalten, etc.) Telefon-Support bequeme Übermittlung von Trainingsfortschritten / Feedback über unsere Online- Formulare Ausserhalb der wöchentlichen geplanten Beratungsgesprächen sind wir jederzeit per Email erreichbar und können so im “Notfall” jederzeit erreicht werden. Wir werden sie dann zurückrufen. Sie werden bei Fragen nie alleine gelassen! Im Kursgeld sind sämtliche Kosten inbegriffen. Die Telefonkosten werden von uns getragen (sie werden jeweils von uns angerufen). Die Kursdauer ist mit seinen 4 Wochen auf “normale Gefolgshunde” ausgelegt. Sollten sie einen etwas schwierigeren (älteren) Hund haben und den Kurs nach 4 Wochen weiterführen wollen, so ist dies zum normalen Trainingstarif möglich (z.Z. Fr. 140 pro Stunde, abzüglich 20% Kursrabatt). Anschliessenden Beratungsgespräche werden im 10minuten-Takt abgerechnet. Beispiel Fr. 120.- pro Stunde Anruf unter 10 Minuten = Fr. 20.- 11-20 Minuten = Fr. 40.- etc. Verfügbarkeit und Kosten Der Aufbau des Kurses befindet sich bereits in der Abschlussphase nur haben wir im Moment (wegen den vielen Anfragen) leider nicht die Kapazitäten, um diese Dienstleistung während der Sommerzeit (Seminarbetrieb) anbieten zu können. Voraussichtlich gehen wir davon aus, dass im Winter dafür wieder Kapazitäten frei werden dürften. Der Kurs wird ihnen mehr bringen als jedes 10er Abonnement das sie kaufen könnten und kann für nur Fr. 550.- bestellt werden. Beachten Sie die exklusive Rücktrittsmöglichkeit bis zu 5 Tage nach dem ersten Beratungsgespräch (Rückerstattung Fr. 380.-). Personen, welche bereits eine eine Wesensanalyse bezahlt haben, erhalten einen Gutschein-Code von 30% für den Fernkurs. Bitte Code vor der Bestellung per Email anfordern. Die Anzahl Online-Kurse die gleichzeitig durchgeführt werden können sind beschränkt und werden in der Reihenfolge der Reservationseingänge vergeben. Sie haben jetzt schon die Möglichkeit sich ihren Kurs-Platz (unverbindlich) vorzureservieren.
EINZIGARTIG  in ganz Europa! Vor-Reservation Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
Fernkurs Hunde-Kommunikation
Home News Über uns Tierpsychologie Training Videos Gästebuch Ferienbetreuung Kontakt
Letzte Änderung: 19.06.2018            Copyright dog-psychology-center.ch
Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde von zu Hause aus, Grundkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde online, Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde online, verhaltensauffällige Hunde online Grundkurs Hundeerziehung, online Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde, Grundkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde, Grundkurs Hundekommunikation verhaltensauffällige Hunde, Fernkurs Hundeerziehung verhaltensauffällige Hunde, Fernkurse für Hundeerziehung von verhaltensauffälligen Hunde, Hundeerziehung von zu Hause aus, Grundkurs Hundeerziehung online, Grundkurs Hundekommunikation online, online Grundkurs Hundeerziehung, online Grundkurs Hundekommunikation, Grundkurs Hundeerziehung, Grundkurs Hundekommunikation, Fernkurs Hundeerziehung, Fernkurse für Hundeerziehung, Fernkurse für Hundeerziehung online, Onlinekurs Hundeerziehung, Online-Kurs Hundeerziehung, Kurse für Hundeerziehung, Kurse für Hundeerziehung online, Fernstudium Hundeerziehung, Fernstudium Kurs Hundeerziehung, Fernstudium für Hundeerziehung, Fernstudium für Hundeerziehung online, Hundekurse mit Erfolgsgarantie, Hundekurse mit Rücktrittsrecht bei Nichtgefallen,

Fernkurs

“Bindung zum

Gefolgshund in 1

Monat”

inkl. Wesensanalyse

Ca. 75% aller Hunde sind Gefolgshunde. Diese Hunde sind die einfachsten Hunde und sie lassen sich sehr schnell beeindrucken, wenn wir ihnen zeigen, dass wir nicht nur ihre Sprache verstehen. Ein (verunsicherter) Gefolgshund wartet gerade darauf, dass der Mensch die Führung in gewissen Situationen übernimmt (z.B. Bahnhof, Markt, etc.). Führung schafft bei Gefolgshunden “im Jetzt” Vertrauen und so kann der Hund dann auch seine Unsicherheiten ablegen. Sind die Unsicherheiten weg, so beginnt eine neue Lebensqualität für Hund und Mensch, den die früheren Unsicherheiten waren oft der Auslöser von Fehlverhalten. Nun ist Hund und Mensch auch bereit um diese gewünschte Beziehung zum Hund zu erlangen. Haben wir sie erlangt, so wird uns der Hund auch nicht mehr ignorieren oder kontrollieren. Bequem von zu Hause aus Unser Kurs ist so aufgebaut, dass man das Lerntempo seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. 20-30 Minuten Training pro Tag genügen in der Regel und sind in der Praxis auch umsetzbar, da viele Lerninhalte bequem in der eigenen gemütlichen Stube absolviert werden können. Kursziele Das Erlernen der wichtigsten Punkte in der hündischen Kommunikation Verhaltensprobleme: verstehen von Ursachen und Wirkung Verhindern von Falschbestätigungen Leinenführung durch schwierige Situationen Wir lernen wie wir für unseren Hund ein guter Sozialpartner werden können und schlussendlich die Bindung zum Hund erlangen können Dienstleistungen / Lerninhalte 1. Woche Wesensanalyse Analyse der Probleme - Als erster Schritt liefern sie uns die benötigten Daten über das Verhalten ihres Hundes. Diese können bequem über ein Online- Formular erfasst und übermittelt werden. Nachdem die Daten von uns ausgewertet wurden, findet ein ca. 60minütiges (telefonisches) Beratungsgespräch statt. In diesem ersten Gespräch werden wir ihnen bereits einen persönlichen Trainingsplan vorschlagen können und sie werden bereits ein Gefühl dafür bekommen haben, ob dieser Kurs für sie der richtige Weg sein kann. Sollten sie hingegen nach unserem ersten Gespräch zum Schluss kommen, dass dieser Kurs für sie nicht das geeignete Lernmittel sein sollte, so können sie ihn innerhalb von 5 Tagen nach dem ersten Gespräch vom Kurs-Vertrag zurücktreten und erhalten 80% des Kursgeldes zurückerstattet. Ab 2. Woche individuell Es findet wöchentlich ein Beratungsgespräch von ca. 30 Minuten statt, um den persönlichen Trainingsplan und die gemachten Fortschritte zu überprüfen und um allfällige Fragen oder Unsicherheiten zu beseitigen. Zudem erhalten sie sämtliche Hilfsmittel, die sie für ein erfolgreiches Training benötigen (Trainingszubehör wie Leinen, Halsbänder, etc. müssen selbst organisiert werden). Dazu gehören: Merkblätter/Anleitungen Zugang zu Lernvideos in unserem geschützten Trainingsbereich, die auf ihren persönlichen Trainingsplan abgestimmt sind (z.B. Fusslaufen, Kontrollverhalten, etc.) Telefon-Support bequeme Übermittlung von Trainingsfortschritten / Feedback über unsere Online-Formulare Ausserhalb der wöchentlichen geplanten Beratungsgesprächen sind wir jederzeit per Email erreichbar und können so im “Notfall” jederzeit erreicht werden. Wir werden sie dann zurückrufen. Sie werden bei Fragen nie alleine gelassen! Im Kursgeld sind sämtliche Kosten inbegriffen. Die Telefonkosten werden von uns getragen (sie werden jeweils von uns angerufen). Die Kursdauer ist mit seinen 4 Wochen auf “normale Gefolgshunde” ausgelegt. Sollten sie einen etwas schwierigeren (älteren) Hund haben und den Kurs nach 4 Wochen weiterführen wollen, so ist dies zum normalen Trainingstarif möglich (z.Z. Fr. 140 pro Stunde, abzüglich 20% Kursrabatt). Anschliessenden Beratungsgespräche werden im 10minuten-Takt abgerechnet. Beispiel Fr. 120.- pro Stunde Anruf unter 10 Minuten = Fr. 20.- 11-20 Minuten = Fr. 40.- etc. Verfügbarkeit und Kosten Der Aufbau des Kurses befindet sich bereits in der Abschlussphase nur haben wir im Moment (wegen den vielen Anfragen) leider nicht die Kapazitäten, um diese Dienstleistung während der Sommerzeit (Seminarbetrieb) anbieten zu können. Voraussichtlich gehen wir davon aus, dass im Winter dafür wieder Kapazitäten frei werden dürften. Der Kurs wird ihnen mehr bringen als jedes 10er Abonnement das sie kaufen könnten und kann für  nur Fr. 550.- bestellt werden. Beachten Sie die exklusive Rücktrittsmöglichkeit bis zu 5 Tage nach dem ersten Beratungsgespräch (Rückerstattung Fr. 380.-). Personen, welche bereits eine eine Wesensanalyse bezahlt haben, erhalten einen Gutschein-Code von 30% für den Fernkurs. Bitte Code vor der Bestellung per Email anfordern. Die Anzahl Online-Kurse die gleichzeitig durchgeführt werden können sind beschränkt und werden in der Reihenfolge der Reservationseingänge vergeben. Sie haben jetzt schon die Möglichkeit sich ihren Kurs- Platz (unverbindlich) vorzureservieren.
EINZIGARTIG  in ganz Europa! Vor-Reservation Kiro - Labi von meiner Mutter geerbt Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi) Leithunde - Führung ist ALLES :-) Goliath (Alaskan Malamute) Zentralhunde unter sich... Cusco (Border), Bandit (Rumänen-Mix) und Malin (Rumänen-Mix) jähriger dt. Schäfer-Mix - Jack(y) Kona (Mali), Easy (Goldi), Chefmuus (Labi)
Fernkurs Hunde-Kommunikation